Archiv: 'Olympiade 2014' Category

Funktionäre schlechte Verlierer – Wirtschaft stille Gewinner

Aufträge aus Russland für ÖsterreichSchon eine Woche alt ist die Entscheidung des IOC in Guatemala, das die Olympischen Winterspiele 2014 ins russische Sochi vergeben wurden. Die mit ihrer Bewerbung Salzburg unterlegenen Österreicher können es offensichtlich noch immer nicht fassen und die dortigen Sportfunktionäre geben sich in der Presse als schlechte Verlierer. Der österreichische Bundespräsident Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer lässt sich zitieren, man sei ...

Posted von: Markus am Mittwoch, 11. Juli 2007

Sochi: Ausbau zur Olympiastadt

Geplantes Olympiadorf in Krasnaja PoljanaDie Ausbaupläne für den Olympiaort Sochi und Krasnaja Poljana lagen bereits zur Bewerbung vor. Über 12 Milliarden Dollar werden in den Ausbau von Infrastruktur um Sochi und Sportstätten für die Olympiade im Rahmen eines staatlichen Planes der russischen Regierung gesteckt. Die wichtigsten Punkte sind der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, der Sportstättenbau und die Olympischen Dörfer. Ein großer ...

Posted von: Markus am Dienstag, 10. Juli 2007

Sotschi wird Olympiastadt

Sotschi wird OlympiastadtDas internationale olympische Comitee wählt am 4.07.2007 in Guatemala Stadt Sotschi als den Austragungsort der olympischen und paralympischen Winterspiele 2014.  Die Abstimmung wurde im zweiten Anlauf entschieden, nachdem von den drei Bewerberstädten Salzburg bereits im ersten Durchgang ausgeschieden war. Mitbewerber Pyeongchang aus Südkorea konnte sich nach einer mitreißenden Reede des russischen Präsidenten ...

Posted von: Markus am Samstag, 7. Juli 2007

Counter